Im ersten Spiel gegen Kaster zeigten die Juniorinnen, wie man in der Halle Futsal spielt. Mit guten und schnellen Kombinationen zogen sie schnell mit 4:0 davon und begeisterten die Zuschauer.
Im zweiten Spiel fehlte uns leider der 100%ige Siegeswille und so machten die Frechener mit ihrem Pressing unser Spiel zu nichte und machten aus wenigen Chancen 3 Tore und so verloren die Brühlerinnen das Spiel dann auch mit 3:0.
Im letzten Vorrundenspiel spielten sie Löwenich-Widdersdorf an die Wand und setzte sich in der gegnerischen Hälfte fest. Das erste Tor fiel aber für die Löwis. Unserer Mädels schüttelten sich kurz und drehten weiter auf. Bei den vielen Torchancen wollte das Tor aber nicht fallen.
Der FSV gab alles und dInder Aufwand wurde dann doch noch mit dem 1:1 Ausgleich belohnt, aber der Siegtreffer blieb leider aus.
Unsere Mädels zeigten zwar schönen Fussball, wurden aber leider nicht belohnt und so schieden sie in der Vorrunde aus.

Nun freuen wir uns auf den eigenen AXA-CUP am 14.01.2017 in Brühl.

Unsere Sponsoren

Sportplatz Status

Platz offen

Vereinstermine

Montag, 26. Juni 2017
Training D-Juniorinnen
Montag, 26. Juni 2017
Training B-Juniorinnen
Mittwoch, 28. Juni 2017
Training D-Juniorinnen
Mittwoch, 28. Juni 2017
Training B-Juniorinnen

WDFV-News