Die FSV Damen bestritten ihr letztes Spiel der Saison 15/16 auf heimischem Aschenplatz.

Dabei trafen sie auf die Mannschaft des SC Dirmerzheim. 
Obwohl schon am vorletzten Spieltag feststand, dass die Brühlerinnen nicht absteigen werden, nahm die Mannschaft auch das letzte Spiel noch ernst und hoffte auf einen Sieg.
Fast von Beginn an übten die Damen Druck auf das gegnerische Tor aus, aber konnten sich in der ersten Hälfte leider nicht zu dem ersehnten Treffer durchringen. 
Erst zum Ende der zweiten Halbzeit konnte sich der FSV für seine Mühe belohnen. Suzana Jakic (78.) erzielte das 1:0, was letztendlich auch das Endergebnis der Partie besiegelte. 

Die Damen schließen die Saison mit 21 Punkten als 9. ab und gehen verdient in die Sommerpause. 
Trainiert wird noch am kommenden Mittwoch (08.06) und Freitag (10.06) von 19:15 - 21:00 Uhr. 

Nun weicht die Asche auch endlich dem schon langersehnten Kunstrasenplatz. Nie wieder Asche, wir werden dich nicht vermissen!

Unsere Sponsoren

Sportplatz Status

Platz offen

Vereinstermine

Mittwoch, 23. August 2017
Training B-Juniorinnen
Mittwoch, 23. August 2017
TS Damen gegen FC Flerzheim
Freitag, 25. August 2017
Training 1. Damen
Samstag, 26. August 2017
BMW Hakvoort Cup bei den Damen des FC Pech

WDFV-News