Die Damen spielten in der Landesliga gegen den TuS Jüngersdorf-Stütgerloch und zeigten gleich wer den Ton angibt.
Schon in der 1. Minute gingen sie durch Valeria von Moers mit 1:0 in Führung. Danach machten die Brühlerinnen weiter Druck auf das gegnerische Tor.
Alina Gibesch konnte dann in der 27. Minute zum 2:0 nachlegen. Hochverdient markierte Eva Wachter, die sich wieder in Bestform zeigte, in der 41. Minute das 3:0, welches gleichzeitig auch der Pausenstand darstellte.
Nach Wiederanpfiff zeigte Stütgerloch, das sie sich noch nicht aufgegeben hatten und erzielten in der 66. Minute den Anschlusstreffer. zum 3:1. Von nun an war es ein ausgeglichenes Spiel. Der FSV konzentrierte sich zwar auf das Konterspiel, musste aber in der 93. Minute einen weiteren Gegentreffer zum Endstand von 3:2 hinnehmen.

Am kommenden Sonntag (29.05.16) geht es dann im vorletzten Spiel der Saison gegen die Damen der SG Erfthöhen weiter. 
Anstoß ist um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Nettersheim (Falkenberger Straße, 53947 Nettersheim).

Unsere Sponsoren

Vereinstermine

Mittwoch, 13. Dezember 2017
Training D-Juniorinnen
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Training B-Juniorinnen
Samstag, 03. März 2018
MS B-Juniorinnen gegen JFV Rureifel
Montag, 05. März 2018
Training 1. Damen